Mittwoch 21. Mai, Marrakech - Mansouria

Heute früh packten wir wieder unsere Sachen und verabschiedeten uns vom Riad Fatinat. Zurück bei unseren wohlbehüteten Landys verabschiedeten wir uns von Markus und fuhren erst mal Richtung Einkaufszentrum, denn Wein und Bier gibt es hier nur in den grossen Zentren. Tajins haben wir auch dort gekauft, um sie nicht weit rumschleppen zu müssen. Schliesslich noch Luft in die Reifen und Benzin in den Tank und weiter gings auf der N9 Richtung Casablanca. Nichts spezielles zu berichten, flache Landschaft, nichts reparieren müssen, einzig mein Landy kam nicht mehr auf Betriebstemperatur ohne den Thermostaten. Casablanca und Mohammedia liessen wir links liegen und bogen erst auf Höhe Mansouria ans Meer ab. Dort in der Nähe lag der Zeltplatz Blue Ocean, umzingelt von Neubauten und Baustellen. Sicher ist es nur noch eine Frage der Zeit bis Anstelle des Zeltplatzes dort Wohnungen gebaut werden. Ich hab dann noch schnell den Thermostaten wieder eingebaut vor dem Abendessen in gemütlicher Runde bei lokalem Weisswein.

23.5.14 13:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen